AGB

Vertragsabschluss
Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn die Sternberg Trachtenstube GmbH Ihre Bestellung durch Lieferung der Ware bzw. durch die Mitteilung der Auslieferung annimmt.

Teilnehmer

Die Sternberg Trachtenstube GmbH schließt Verträge mit Kunden ab, die unbeschränkt geschäftsfähige natürliche Personen sind, die das 18. Lebensjahr vollendet haben sowie mit juristischen Personen, jeweils mit Wohnsitz bzw. Sitz in der Bundesrepublik Deutschland, einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union, der Schweiz oder den Vereinigten Staaten.

Verfügbarkeitsvorbehalt

Sollte die Sternberg Trachtenstube GmbH nach Vertragsabschluß feststellen, dass die bestellte Ware nicht mehr vorrätig ist oder aus rechtlichen Gründen nicht geliefert werden kann, kann die Sternberg Trachtenstube GmbH entweder eine in Qualität und Preis gleichwertige Ware anbieten oder vom Vertrag zurücktreten.
Bereits erhaltene Zahlungen werden von der Sternberg Trachtenstube GmbH nach einem Rücktritt vom Vertrag durch den Kunden oder die Sternberg Trachtenstube GmbH umgehend erstattet.

Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an: Postalisch:

Sternberg Trachtenstube
Sternbergstrasse 27
72532 Gomadingen
Telefon: +49 (0) 73 85 / 96 90 60
Telefax: +49 (0) 73 85 / 96 90 620

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere [Kosten und] Gefahr zurückzusenden.

Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht.

Unternehmern ist anzuraten, eine ordnungsgemäße Information gemäß § 312c II BGB bei Warenlieferungen in Papierform (Ausdruck) beizulegen.

Eigentumsvorbehalt
Das Eigentumsrecht bleibt bis zur vollständigen Bezahlung der Ware vorbehalten.

Lieferung
Alle Artikel liefern wir über GLS direkt zu Ihnen nach Hause oder gegebenenfalls an eine abweichende Lieferadresse. Die Lieferzeit beträgt 3-5 Tage innerhalb Deutschlands.

Versandkosten
Versandkosten sind vom Kunden zu tragen. Dies gilt auch für eventuell bei der Versendung anfallende Steuern und Zölle. Hierfür richten wir uns nach den geltenden Tarifen der GLS. Die genauen Beträge können Sie hier oder im Bestellverlauf entnehmen.

Haftung
Schadenersatzansprüche wegen Pflichtverletzung und aus unerlaubter Handlung sowie Ansprüche auf Ersatz vergeblicher Aufwendungen sind sowohl gegenüber Sternberg Trachtenstube als auch gegenüber seinen Erfüllungs- und Verrichtungsgehilfen ausgeschlossen, es sei denn, der Schaden wurde vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht.
Nicht vorhersehbare Schäden und Mangelfolgeschäden sind von der Haftung ausgenommen, es sei denn, der Schaden wurde vorsätzlich herbeigeführt.
In jedem Fall ist die Haftung von Sternberg Trachtenstube der Höhe nach auf das Doppelte des Wertes des jeweiligen Kaufgegenstands beschränkt.

Zahlung
Folgende Möglichkeiten zur Zahlung stehen Ihnen zur Verfügung:
- per Vorkasse
- Paypal
- Rechnung - Bei Zahlung auf Rechnung (Rechnungskauf über paymorrow) wird die bestellte Ware gemeinsam mit der Rechnung an den Kunden versandt bzw. ausgeliefert. Der Kaufpreis ist innerhalb von 30 (dreißig) Kalendertagen nach Rechnungsdatum zur Zahlung fällig.

Preise
Alle Preise gelten inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer - zurzeit 19% und werden bei jedem Produkt separat ausgewiesen.

Internationales Privatrecht / Gerichtsstand
Gerichtsstand für alle im Zusammenhang mit dem Vertragsverhältnis - auch aus Rücktritt - sich ergebenden Streitigkeiten ist der Gerichtsort des Anbieters. Es gilt ausschließlich das deutsche Recht. Der UN Kaufvertrag und das Internationale Privatrecht werden nicht vereinbart.
Der gleiche Gerichtsstand gilt, wenn der Käufer keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat, nach Vertragsabschluss seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort aus dem Inland verlegt oder sein Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. Im Übrigen gilt bei Ansprüchen des Verkäufers gegenüber dem Käufer dessen Wohnsitz als Gerichtsstand.

Gefahrenübergang
Bei Verbrauchern geht die Gefahr mit der Übergabe der Waren an den Verbraucher über.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten